ZUSÄTZLICHE LÖSUNGEN: DÄMMUNG DER BETONDECKE IM ERDGESCHOSS.

Komplettlösung zur Dämmung einer Betondecke im Erdgeschoss. Diese System überwältigt mit sehr einfacher Installation und besonders hohen Dämmwerten. Ideal bei hohen Dämmstärken. 

Auf der Betondecke im Erdgeschoss wird zuerst die mineralische Dämmschüttung INTERPARETE verlegt. Diese Dämmung wird zwischen den Holzbalken geschüttet. Diese sollen in Abstand von 50 cm verlegt sein.

Über diesen Balken wir das Trittschallvlies HANF STEP verlegt, welche gute Trittschallwerte besitzt und den Gang der Personen abfedert. Dies garantiert besten Wohn- und Gehkomfort. Über diesem Vlies kann dann ein Holzpaneel mit einer Mindestdicke von 22 mm verlegt werden.

Aufbau der Lösung

1 Verlegung einer Dampfsperre um eventuelle Feuchtigkeit zu blockieren.
2 Holzbalken welche in Abstand von 50 cm verlegt wurden
3 INTERPARETE – Dämmschüttung
4 HANF-STEP – Trittschallvlies
5 Holzpanneel, 22 mm
6 Fußboden

Technische Daten

Dämmstärke U-Wert Punktlast Verteilte Last
120 mm 0,36 W/m²K 3,5 kN 3,5 kN/m²
140 mm 0,32 W/m²K 3,5 kN 3,5 kN/m²
160 mm 0,29 W/m²K 3,5 kN 3,5 kN/m²
180 mm 0,26 W/m²K 3,5 kN 3,5 kN/m²