FLACHDACH IN ZIEGELBAUWEISE

Komplette Systemlösung der Dämmung mit Holzfaserplatten für Flachdachkonstruktionen ohne Belüftung. Die einzigartige thermische und akustische Lösung garantiert besten Wohnkomfort.

Der Dachaufbau besteht aus Holzfaserplatten NATURATHERM PLUS und NATURATHERM PROTECT/NATURATHERM PROTECT PLUS bester Qualität mit NATUREPLUS Zertifizierung, auf der Innenseite der Dämmung die feuchtevariable Dampfbremse INTESANA 210 verlegt. Über der Dämmung wird eine dampfdiffusionsdichte Dachfolie verlegt und sauber verklebt. Darüber wird dann der Beton oder die Kiesschüttung verlegt. Diese System ist besonders für heiße Klimazonen geeignet.

Aufbau und Verbrauch der Lösung

Produkt Beschreibung Verbrauch pro m²
1 pro clima INTESANA 210 variable Dampfbremse 1,10 m²
1 pro clima TESCON VANA Klebeband zum Verkleben der Dampfbremse 1,00 m
1 pro clima EXTOSEAL FINOC Wasserführendes Anschlußklebeband Je nach Anforderung
1 Zubehör proclima für die Luftdichtheitsschicht Siehe eigenes Kapitel Je nach Anforderung
2 NATURATHERM PLUS Holzfaserdämmung 1,00 m²
3 pro clima INTESANA 210 regendichte, feuchtvariable Luftdichtungsbahn 1,10m²
3 pro clima TESCON VANA Klebeband zum Verkleben der Luftdichtungsbahn 1,00 m
4 NATURATHERM PROTECT/ NATURATHERM PROTECT PLUS Holzfaserdämmplatte 1,05 m²

In der Tabelle wurde das Holz und andere Bauelemente nicht berücksichtigt.

Vorteile

  • Ideale Lösung für Flachdächer in Beton oder Ziegelbauweise
  • Hohe Energieeinsparung
  • Dank der schweren und faserigen Dämmung erzielt man optimale Schallschutzwerte.
  • Ideale Lösung für Dächer in heißen Klimazonen
  • Schnelle und einfache Verlegung der einzelnen Schichten

Technische Daten: FLACHDACH MIT ABDICHTUNG IN SICHT

NATURATHERM PLUS + NATURATHERM PROTECT PLUS U-Wert W/m²K Dynamischer U-Wert Udyn=Yie W/m²K Zeitverschiebung Stunden Phasenverschiebung Stunden
60+35 0,37 0,08 11,4 13,0
80+35 0,31 0,05 12,7 14,4
80+60 0,26 0,03 14,5 16,2
100+60 0,23 0,02 15,9 17,6
120+60 0,21 0,02 17,3 18,9

Technische Daten: FLACHDACH MIT BESCHWERUNG MIT KIES

NATURATHERM PLUS+NATURATHERM PROTECT PLUS U-Wert W/m²K Dynamischer U-Wert Udyn=Yie W/m²K Zeitverschiebung Stunden Phasenverschiebung Stunden
60+35 0,36 0,07 12,8 14,5
80+35 0,30 0,05 14,2 15,8
80+60 0,26 0,03 16,0 17,6
100+60 0,23 0,02 17,4 19,0
120+60 0,21 0,01 18,7 20,4

Technische Daten: FLACHDACH MIT ESTRICH UND BODENBELAG

NATURATHERM PLUS+NATURATHERM PROTECT PLUS U-Wert W/m²K Dynamischer U-Wert Udyn=Yie W/m²K Zeitverschiebung Stunden Phasenverschiebung Stunden
60+35 0,36 0,06 13,3 14,9
80+35 0,31 0,05 14,6 16,3
80+60 0,26 0,03 16,4 18,1
100+60 0,23 0,02 17,8 19,5
120+60 0,21 0,01 19,2 20,8