Worum geht es beim Project Award?

Der Project Award entstand aus dem Willen einiger Planer und Bauherren bestimmte Bauten zu bewerben, welche im Bereich Ökologie, Energieeinsparung und gesunder Wohnkomfort besondere Kriterien erfüllen.

Es besteht keine Einschränkung bezüglich der Art und Nutzung des Gebäudes, daher können Projekte von Privathäusern, Kindergärten, Schulen, Kondominien, Kirchen usw eingereicht werden. Es versteht sich von selbst, dass nur reelle Bauten in Betracht gezogen werden und nicht nur Projekte welche noch nicht gebaut wurden. Gerne akzeptieren wir auch energetische Sanierungen, welche in der heutigen Zeit sehr verbreitet sind und die oft besonders komplex ausfallen. 

Eine Jury bestehend aus mehreren Fachleuten wird dann aus den eingereichten Projekten das Beste auswählen und es prämieren. Das Gewinnergebäude wird dann auf der Internetseite der Naturalia-BAU (www.naturalia-bau.it) mit all den wichtigen Daten veröffentlicht. Außerdem wird das Gewinnerprojekt allen Newletterabonnenten der Naturalia BAU vorgestellt. Die ausführende Firma und der Planer bekommen auch ein kleines Präsent, mit dem die Naturalia-BAU einen Dank und die Anerkennung unterstreichen will. 

Sollten auch Sie einen Bau verfolgen, welcher aus Ihrer Sicht veröffentlicht und beworben werden sollte, so schicken sie uns die Unterlagen an folgende Adresse (alex.carli@naturalia-bau.it) samt Namen und Adresse des Planers und der Baufirma, einige schöne Fotos und eine kurze Beschreibung des Objekts. Wir werden die Anfrage der Jury unterbreiten, vielleicht sind Sie schon der nächste Gewinner beim Project Award der Naturalia-BAU. Viel Glück.

Der letzte Gewinner des Project Award

Liste der bisherigen Preisträger

Abitazione a CARMIGNANO DI BRENTA (PD)

COPERTURA EX ALBERGO DI VIRTÙ, Torino (TO)

Risanamento edificio storico in provincia di Pesaro (PU)

Edificio ZERO ENERGY, MONTIGLIO MONFERRATO (AT)

Asilo nido Ravina (TN)