KAFLEX duo

Kabel-Manschetten für 2 Kabel, Ø 4,8 - 12 mm, innen und außen

Für die schnelle und dauerhaft dichte Durchführung von Kabeln durch die Luftdichtungsebene. Einsatz auch im Außenbereich, z. B. bei Unterdeckungen oder Sanierungs-Dampfbremsen.

Vorteile

  • Hält Bauteile trocken: schnelle und einfache Dichtung
  • Sicherer Anschluss durch wasserfesten SOLID-Kleber
  • Praxisgerecht arbeiten: Kabel können in der Manschette geschoben und gezogen werden – der Anschluss bleibt dicht
  • Extrem flexibel und dehnbar, keine vorstehende Tülle
  • Flexibler weiterarbeiten: 6 Monate frei bewitterbar
  • Normengerechtes Bauen: Für luftdichte Anschlüsse nach DIN 4108-7, SIA 180 und OENORM B 8110-2
  • Beste Werte im Schadstofftest, Prüfung nach AgBB / ISO 16000 durchgeführt

Anwendung

Für die schnelle und dauerhaft dichte Durchführung von Kabeln durch die Luftdichtungsebene. Einsatz auch im Außenbereich, z. B. bei Unterdeckungen oder Sanierungs-Dampfbremsen.

Rahmenbedingungen

Verklebungen dürfen nicht auf Zug belastet werden.
Klebebänder fest anreiben. Auf ausreichenden Gegendruck achten.
Wind-, luftdichte oder regensichere Verklebungen können nur auf faltenfrei verlegten Dampfbremsen bzw. Unterdeck- und Fassadenbahnen erreicht werden.
Erhöhte Raumluftfeuchtigkeit durch konsequentes und stetiges Lüften zügig abführen, ggf. Bautrockner aufstellen.

Technische Daten

  Stoff
Material TESCON VANA mit EPDM
Kleber wasserfester SOLID-Kleber
Trennlage silikonisiertes Papier
Eigenschaft Regelwerk Wert
Farbe dunkelblau / schwarz
Freibewitterung 6 Monate
Anforderung Verklebung un-/gealtert bestanden DIN 4108-11
überputzbar ja
Verarbeitungstemperatur ab -10 °C
Temperaturbeständigkeit EPDM dauerhaft -40 °C bis +150 °C
Lagerung kühl und trocken