ROFLEX 300

Rohr-Manschetten für Ø 270-320 mm

Dichtungsmanschetten aus robustem und hochflexiblem EPDM. Optimal geeignet für die schnelle und dauerhaft dichte Durchführung von Rohren durch die Luftdichtungsebene. Einsatz auch im Außenbereich, z. B. bei Unterdeckungen oder Sanierungs-Dampfbremsen. Verklebung mit TESCON VANA.

Vorteile

  • Hält Bauteile trocken: schnelle und einfache Dichtung innen und außen
  • Sicherer Anschluss durch TESCON VANA mit wasserfestem SOLID-Kleber
  • Sicher auch in heißem Umfeld: Temperaturstabil bis 150°C
  • Praxisgerecht arbeiten: Rohre können in der Manschette geschoben und gezogen werden – der Anschluss bleibt dicht
  • Extrem flexibel und dehnbar, keine vorstehende Tülle
  • Normengerechtes bauen: Für luftdichte Anschlüsse nach DIN 4108-7, SIA 180 und OENORM B 8110-2
  • Beste Werte im Schadstofftest, Prüfung nach AgBB / ISO 16000 durchgeführt

Anwendung

Dichtungsmanschetten aus robustem und hochflexiblem EPDM. Optimal geeignet für die schnelle und dauerhaft dichte Durchführung von Rohren durch die Luftdichtungsebene.
Einsatz auch im Außenbereich, z. B. bei Unterdeckungen oder Sanierungs-Dampfbremsen.
Verklebung mit TESCON VANA (in der 2er-Verpackungseinheit enthalten).

Rahmenbedingungen

Verklebungen dürfen nicht auf Zug belastet werden.
Klebebänder fest anreiben. Auf ausreichenden Gegendruck achten.
Wind-, luftdichte oder regensichere Verklebungen können nur auf faltenfrei verlegten Dampfbremsen bzw. Unterdeck- und Fassadenbahnen erreicht werden.
Erhöhte Raumluftfeuchtigkeit durch konsequentes und stetiges Lüften zügig abführen, ggf. Bautrockner aufstellen.

Technische Daten

  Stoff
Material EPDM
Eigenschaft Regelwerk Wert
Farbe schwarz
Freibewitterung 6 Monate
Verarbeitungstemperatur ab -10 °C
Temperaturbeständigkeit dauerhaft -40 °C bis +150 °C
Lagerung kühl und trocken