ROFLEX exto

Dunstrohrmanschette

Für den schnellen, dauerhaft winddichten und wasserführenden Anschluss der Unterdeckung bzw. Unterspannung unter dem Durchgangsziegel. Bei Bedarf kann die Manschette flexibel angepasst werden. Das Klebepatch ist diffusionsfähig.

Vorteile

  • Hält Bauteile trocken: Hochstehende Tülle leitet Wasser sicher seitlich ab
  • Dauerhaft dichter Anschluss: Winddicht, wasserführend, diffusionsoffen
  • Leicht zu verkleben: Manschette steht seitlich über Durchgangsziegel über
  • Einfaches Handling durch mittig geteilte Trennfolie
  • Praxisgerecht arbeiten: Dunstrohr kann in der Manschette geschoben und gezogen werden – der Anschluss bleibt dicht
  • Flexibler weiterarbeiten: 6 Monate frei bewitterbar
  • Beste Werte im Schadstofftest, Prüfung nach AgBB / ISO 16000 durchgeführt

Anwendung

Manschette für den winddichten Anschluss von Unterspann- und Unterdeckbahnen, sowie Holzfaserplatten (in Verbindung mit TESCON PRIMER) an Rohre von Durchgangsziegel.
Die Größe von ROFLEX exto ermöglicht ein leichtes Verkleben mit der Unterdeckung bzw. Unterspannung unter dem positionierten Durchgangsziegel. Bei Bedarf kann die Manschette durch Zuschneiden flexibel an die jeweilige Anschlusssituation angepasst werden. Das Klebepatch ist diffusionsfähig. Der diffusionsdichte EPDM-Anteil ist auf das notwendige Maß reduziert.

Rahmenbedingungen

Verklebungen dürfen nicht auf Zug belastet werden.
Klebebänder fest anreiben. Auf ausreichenden Gegendruck achten.
Winddichte oder regensichere Verklebungen können nur auf faltenfrei verlegten Unterdeck- und Unterspannbahnen erreicht werden.

Technische Daten

  Stoff
Träger Spezial-Vlies aus PP mit EPDM
Kleber wasserfester SOLID-Kleber
Trennlage mittig geteilte silikonisierte PE-Folie
Eigenschaft Regelwerk Wert
Farbe hellblau
Dicke ca. 1,2 mm
Rohrdurchmesser 100 - 120 mm
Freibewitterung 6 Monate
Anforderung Verklebung un-/gealtert bestanden DIN 4108-11
Verarbeitungstemperatur ab -10 °C
Temperaturbeständigkeit dauerhaft -40 °C bis +90 °C
Lagerung kühl und trocken