TESCON SANAPATCH

Klebe-Pflaster mit Easy-Off-Funktion für innen und außen

Für Verklebungen und Abdichtungen an sehr engen, schwer zugänglichen Stellen.

Vorteile

  • Leicht zu verarbeiten: schwer zugängliche Fugen können sicher verklebt werden
  • Einfache Anwendung: Folie wird entfernt nachdem Klebe-Pflaster ausgerichtet ist
  • Individueller Einsatz: Schlitzung der Trennfolie kann der Bausituation angepasst werden
  • Klebt sicher innen und außen – sogar bei Feuchtigkeit: wasserfester SOLID Kleber
  • Flexibler weiterarbeiten: 6 Monate frei bewitterbar
  • Normengerechtes Bauen: Für luftdichte Anschlüsse nach DIN 4108-7, SIA 180 und OENORM B 8110-2

Anwendung

Für Verklebungen und Abdichtungen an sehr engen, schwer zugänglichen Stellen.
TESCON SANAPATCH wird zunächst positioniert und ausgerichtet. Erst dann wird die überstehende Easy-Off-Trennfolie abgezogen. Das ermöglicht eine einfache, schnelle und saubere Verklebung.

Anwendung z. B. für

  • den Anschlussbereich Fußpfette an Ringanker unterhalb der Sparren bei der Dachsanierung von außen
  • sehr nah an angrenzenden Bauteilen liegende Rohre
  • im Bereich von Kerven usw.

Rahmenbedingungen

Verklebungen dürfen nicht auf Zug belastet werden.
Klebebänder fest anreiben. Auf ausreichenden Gegendruck achten.
Wind-, luftdichte oder regensichere Verklebungen können nur auf faltenfrei verlegten Dampfbremsen bzw. Unterdeck- und Fassadenbahnen erreicht werden.
Erhöhte Raumluftfeuchtigkeit ist durch konsequentes und stetiges Lüften zügig abführen, ggf. Bautrockner aufstellen.

Technische Daten

  Stoff
Träger Spezial-Vlies aus PP
Kleber wasserfester SOLID-Kleber
Trennlage silikonisierte Folie
Eigenschaft Regelwerk Wert
Farbe hellblau
Freibewitterung 6 Monate
Anforderung Verklebung un-/gealtert bestanden DIN 4108-11
überputzbar ja
Verarbeitungstemperatur ab -10 °C
Temperaturbeständigkeit dauerhaft -40 °C bis +90 °C
Lagerung kühl und trocken