TESCON VANA patch

Klebe-Pflaster

Klebe-Pflaster für einfaches, schnelles und dauerhaft dichtes Abkleben von Einblasöffnungen und für Reparaturen.

Vorteile

  • Spart Zeit: Verarbeitungsfertiges Klebe-Pflaster, überstehende Trennlage ist leicht zu entfernen
  • Klebt sicher innen und außen – sogar bei Feuchtigkeit: wasserfester SOLID Kleber
  • Flexibler weiter arbeiten: 6 Monate frei bewitterbar
  • Schneller weiterarbeiten: Vliesträger direkt überputzbar
  • Normengerechtes Bauen: Für luftdichte Anschlüsse nach DIN 4108-7, SIA 180 und OENORM B 8110-2
  • Beste Werte im Schadstofftest, Prüfung nach AgBB / ISO 16000 durchgeführt

Anwendung

Klebe-Pflaster für einfaches, schnelles und dauerhaft dichtes Abkleben von Einblasöffnungen und für Reparaturen.
Die Verklebungen entsprechen den Anforderungen der DIN 4108-7, SIA 180 und OENORM B 8110-2.

Rahmenbedingungen

Verklebungen dürfen nicht auf Zug belastet werden.
Klebebänder fest anreiben. Auf ausreichenden Gegendruck achten.
Wind-, luftdichte oder regensichere Verklebungen können nur auf faltenfrei verlegten Dampfbremsen bzw. Unterdeck- und Fassadenbahnen erreicht werden.
Erhöhte Raumluftfeuchtigkeit durch konsequentes und stetiges Lüften zügig abführen, ggf. Bautrockner aufstellen.

Technische Daten

  Stoff
Träger Spezial-Vlies aus PP
Kleber wasserfester SOLID-Kleber
Trennlage silikonisiertes Papier
Eigenschaft Regelwerk Wert
Farbe dunkelblau
Freibewitterung 6 Monate
Anforderung Verklebung un-/gealtert bestanden DIN 4108-11
überputzbar ja
Verarbeitungstemperatur ab -10 °C
Temperaturbeständigkeit dauerhaft -40 °C bis +90 °C
Lagerung kühl und trocken