CEMWOOD CW 2000

Ausgleichschüttung aus mineralisch ummantelter Holzspäne (Schütthöhe 10 -200 mm) 

Produkteigenschaften

CEMWOOD CW 2000 - Ausgleichsschüttung aus mineralisierten Holzspänen - Schütthöhe von 10 - 200 mm.
In einem umweltschonenden,nachhaltigen Prozess ummanteln wir Holzspäne, ganz ohne chemische Zusätze. Der nur Mikrometer dicke mineralische Mantel schützt die Holzkerne effektiv vor Schädlingen, Fäulniss ecc. Die Mineralisierung vermindert die Wasseraufnahme - das für Holz typische Quellen und Schwinden wird so vermieden.
Die starke Mineralisierung der etwas gröberen Schüttung (4 - 8 mm Spangröße) ermöglicht Schütthöhen bis 200 mm. Die Verzahnung der Späne macht die Schüttung extrem lagestabil und sofort begehbar. Mit  CW 2000 lässt sich sicher und risikofrei ohne spätere Setzungen oder Risse bauen. Hinsichtlich der Verarbeitung ist sie einer gebundenen Schüttung jedoch weit überlegen.

Vorteile

  • extrem lagestabil, wie gebunden Form; nicht wandernd
  • hoch belastbar / ohne nachverdichten
  • wärme- und trittschalldämmend
  • geringes Gewicht, geringe Staubbildung
  • keine chemischen Ausdünstungen
  • resistent gegen Schimmel, Pilze und Fäulnis
  • sofort begeh- und weiterverarbeitbar
  • schnelles Verarbeiten ohne Wasser/Bindemittel
  • baubiologisch anerkannt

Anwendungsbereich

Ausgleichsschüttung auf:

  • Holzbalkendecken
  • Massivbeton- und Massivholzdecken
  • Kappendecken
  • Gewölben

Technische Werte

Spangröße mm 4 bis 8
Brandverhalten Bfl-s1
Wärmeleitfähigkeit W/mK 0,075
Spez. Wärmekapazität c J/(kgK) 2400
Schüttdichte kg/m³ ca. 360
Mengenbedarf 10 mm/m² 10 l = 3,6 kg
Mindesteinbauhöhe mm 10
Verpackungseinheit Säcke 50 l
Menge pro Palette Säcke 36

Verarbeitungsanleitung Cemwood CW2000, CW1000