NATURAHANF SP

Randdämmstreifen aus Hanffasern

Produkteigenschaften

Der Randdämmstreifen besteht aus reinen Hanffasern und ist ein natürliches und umweltfreundliches Produkt mit hoher mechanischer Beständigkeit, das durch einen Herstellungsprozess gewonnen wird, bei dem der Hanf nach speziellen mechanischen Verfahren vernadelt bzw. verfilzt wird. Hanffilze sind bindemittel- und schadstofffrei.
Die Randdämmstreifen sind  5mm dick und tragen erheblich zur Verminderung der Schallübertragung vom Boden auf die Wand bei.

Vorteile

  • Verminderung der Schallübertragung vom Boden auf die Wand
  • 100 % natürlich - frei von Schadstoffen

Anwendungsbereich

  • Randdämmstreifen zur Entkopplung von Estrich und Wandkonstruktion.
  • Entkopplungsstreifen im Trockenbau z.B. bei Trennwände.
  • Bei sonstigen Holz-auf-Holz-Verlegungen. (Balkenfilz)

Technische Werte

Technische Werte
Zusammensetzung Hanffasern
Brandverhalten Klasse E
Wasserdampfdiffusionswiderstand (mu): 1-2
Stärke mm 5