NATURAKALK FILLER

Gekörnte Ausgleichsgrundierung auf Silikatbasis (weiß oder farbig)

Produktbeschreibung

Der Problemlöser für alle schwierigen Untergründe: Ausgleichsgrundierung auf Silikatbasis, weiß oder farbig, mit Körnung zur besseren Haftung nachfolgender Anstriche/Oberputze für den Innen- und Außenbereich. 

Seine mineralische Beschaffenheit mit chemischer Haftung revolutioniert das Konzept der Untergrundhaftung, indem es tief in die Poren eindringt, mit dem Untergrund bindet, um ein einzigartiges und unlösliches "silikatisierendes" Ganzes zu bilden. Der FILLER bildet keinen Film, wodurch Ablöse- und Abblätterungserscheinungen vermieden werden. 

Vorteile

  • sorgt für gleichmäßige Saugfähigkeit und Struktur des Untergrundes
  • verfestigt den Untergrund
  • hervorragende Haftvermittlung für Wandfarbe/Oberputz
  • lässt die Wandfarbe leuchtender und einheitlicher wirken 
  • langanhaltender Witterungsschutz für ausgesetzte Unterputze
  • offenporig

Inhaltsstoffe

Kaliwasserglas (Silikat), Polymerdispersion, Pigmente und verschiedene Zusätze. 

Anwendungsbereich

Universell einsetzbare Grundierung zur Vorbehandlung von stark- und unterschiedlich saugenden oder sandenden mineralischen Untergründen vor dem Auftrag der Wandfarbe/Oberputz.

  • für den Innen- und Außenbereich
  • Mauerstein, Beton, jeglicher Putzuntergrund (kein Gipsputz)
  • mineralische Wandfarben 
  • zum Schließen von Schwindrissen bis zu 1 mm 

Technische Eigenschaften

Eigenschaft Matt
Farben Weiß oder farbig (Gruppe A) siehe Farbtonkarte – Kodex X
Körnung 0,2 mm
Dichte 1,9 kg/dm³
Viskosität Thixotrop
Staubtrocken Nach 4 Stunden bei 20°C
Überarbeitbar Nach 2-5 Stunden bei 20°C
Endgültige Trocknung Nach 16 – 32 Stunden
Verdünnung 10 % mit Wasser oder NaturaKALK-PRIMER
Verbrauch 0,20 – 0,30 kg/m² pro Anstrich
Verarbeitungstemperatur von 5° C bis 30° C
Lagerstabilität 12 Monate (frostfrei)
Lieferung in Kübeln zu 25 kg

Verarbeitung

Unverdünnt mit der Rolle oder dem Quast auf den Untergrund auftragen.

Während der Verarbeitungs- und Trocknungsphase darf die Umgebungs- bzw. Untergrundtemperatur nicht unter +5 °C sinken. Bis zur Durchtrocknung vor Frost, zu schneller Austrocknung (direkter Sonneneinstrahlung, Föhn)

und nachträglicher Durchfeuchtung (Regen) schützen.

Vorbereitung des Untergrunds

Neue Untergründe: eventuelle Flecken entfernen und NATURAKALK FILLER als Grundierung vollflächig auftragen. Nach erfolgter Trocknung mit Wandfarbe/Oberputz endbeschichten.


Alte Untergründe: Lose Teile, Schmutz, Staub, Bitumen u.ä.

entfernen. Löcher oder Unebenheiten mit geeigneten Spachtel ausbessern und anschließend NATURAKALK FILLER vollflächig auftragen. 

Ist nicht für Gipsuntergründe geeignet. Nach erfolgter Trocknung mit Wandfarbe/Oberputz endbeschichten.

Zubereitung

Verarbeitungsfertig. Vor der Verarbeitung langsam und gut aufrühren. Mit Wasser oder NATURAKALK PRIMER bis zu 20% verdünnbar.