NATURAKALK PROTECT IR

Wärmereflektierender Oberputz

Produkteigenschaften

Fassadenoberputz mit der Glass-Bubbles-Technologie, welche Wärme wirkungsvoll reflektiert und gleichzeitig die Überhitzung der Wandoberflächen minimiert. Die mikroskopisch kleinen Hohlkugeln aus Kalkborosilikatglas ermöglichen es, die solare Reflexion bei gleichem Farbniveau erheblich zu "erhöhen".
Neben den mineralischen Bestandteilen enthält der Putz auch eine Emulsion auf der Basis organischer Bindemittel, die diesem Oberputz eine deutlich höhere mechanische Stabilität und Dichte verleiht. Das Produkt ist gebrauchsfertig.

Vorteile

  • schützt wirkungsvoll gegen äußere Witterungseinflüsse und ist zugleich wasserdampfdurchlässig
  • löst Schimmel- und Algenprobleme an exponierten Wänden in schattigen Bereichen und bei hoher Luftfeuchtigkeit
  • Reduktion solarer Aufheizung (SRI 95)
  • bessere Wärmeleitfähigkeit durch Glass-Bubbles-Technologie

Inhaltsstoffe

Wasserverdünnbares Siliconharz, Acrylatdispersion, selektierter Marmorsand, Füllstoffe, 3M Glass Bubbles, Desinfetionszusätze, Farbpigmente

Anwendungsbereich

✔ außen
✔ auf verputzten massiven und/oder gedämmten Fassaden
✔ auf mineralischen und organischen Untergründen
✔ im Spritzwasserbereich einsetzbar

Verarbeitung

Das Produkt wird mit einer rostfreien Stahltraufel gleichmäßig auf Korngröße abgezogen. Die Strukturierung erfolgt mit einer harten Plastiktraufel oder einem PU-Reibebrett.
Zur Vermeidung von Farbabweichungen empfehlen wir, den Materialbedarf für das gesamte Objekt in einer Charge zu bestellen.
Zur Vermeidung von Farbabweichungen empfehlen wir, den Materialbedarf für das gesamte Objekt in einer Charge zu bestellen. Um Flecken zu vermeiden immer nass in nass vorarbeiten.
Nicht bei direkter Sonnenbestrahlung, Regen oder Wind verarbeiten.
Verarbeitungstemperatur: zwischen + 8 C° und + 35°C

Vorbereitung des Untergrunds

Der Untergrund muss fest, trocken, sauber und  tragfähig sein.

Neue Untergründe:
Grundierung mit NATURAKALK FILLER oder NATURAKALK PRIMER als saugfähigkeitsegalisiernden und haftvermittelnden Anstrich wird empfohlen.

Alte von Schimmel befallenen Untergründe:
die Oberflächen von Pilzen und Schimmel sorgfältig abbürsten oder mit dem Hochdruckreiniger reinigen. Nach einigen Stunden mit geeignetem Desinfektionsmittel desinfizieren; wenn die Mikroorganismen neutralisiert sind mit NATURAKALK PRIMER oder FILLER grundieren und trocknen lassen.

Zubereitung

Gebrauchsfertiges Produkt. Bei Bedarf mit wenig Wasser auf gewünschte Verarbeitungskonsistenz einstellen. Vor dem Verarbeiten mit Spachtel, Mauerkelle oder  langsamen Rotor-Quirl vorsichtig und gut aufrühren. Während der Verarbeitung den gemischten Oberputz öfters durchrühren, um ein Absetzen der Körnung zu vermeiden.