NATURACLAY STONE

Lehm-Ballastplatte zur Beschwerung.

Produkteigenschaften

Bei diesem Lehmstein handelt es sich um maschinell geformte und getrocknete Platten aus Ton, Lehm und Chamottebruch als Abmagerungsmaterial. Diese werden zur Beschwerung von Holzdecken und Holzdächern  verwendet.
Wegen der Masse dienen sie dem Schallschutz und als Wärmespeicher.

Vorteile

  • exzellente Speichermasse - 1850 kg/m³
  • 100 % Naturbaustoff
  • einfache und schnelle Montage
  • feuchteausgleichend - sehr wichtig im Holzbau
  • raumklimaregulierend
  • nicht brennbar
  • schützt vor Elektrosmog

Anwendungsbereich

Diese werden zur Beschwerung von Holzdecken und Holzdächern  verwendet.
ACHTUNG: Nicht geeignet für Beschichtungen (Verputzen) oder als Trockenestrich.

Technische Werte

Rohdichte ca. 1.600 kg/m³ (+/- 8%)
Wärmeleitfähigkeit λ 0,353 W/mK
Spez. Wärmekapazität Cp ca. 1100 kJ/kgK
Dampfdiffusionswiderstandszahl μ 5/10
Dicke ca. 22 mm (± 2,0 mm)
Abmessungen Breite = 125,0 cm (± 5 mm) Länge = 62,5 cm (± 5 mm)
Gewicht 23 kg/Platte = 32 kg/m²
Fläche 0,78 m²/Platte = 1,28 Platte/m²
Unterkonstruktion Wand Abstand Achsmaß 62,5 cm = 125cm/2
Unterkonstruktion Decke/Dachschräge Abstand Achsmaß 31,25 cm = 125cm/4
Baustoffklasse A1 (raumseitig)
Wasserdampfadsorptionsklasse WS III nach DIN 18947
Biegezugfestigkeit 1,52 N/mm2
Oberflächenhärte ≤ 15 mm secondo DIN 1894-
Oberflächenzugfestigkeit 0,52 N/mm2